Design Autoren

Hier finden Sie eine erlesene Auswahl der Design Autoren.

Steven Johnson

Steven JohnsonSteven Johnson hat an der Brown University Semiotik (u.a. bei Umberto Eco) und an der Columbia University englische Literatur studiert. Er ist Autor mehrerer Bücher, Mitbegründer und Herausgeber des Online-Kulturmagazins „Feed“. Zur Zeit arbeitet er für das Magazin „Discover“, „Wired“, „Slate“ und das „New York Times Magazine“. Er lebt in New York.

Steven Johnson geb. 1968, Mitbegründer und Herausgeber des preisgekrönten Online-Magazins FEED wurde 1996 von Ncws- week, New York Magazine und Websight zu einer der 50 einflußreichsten Personen im Cyberspace gewählt. Steven Johnson hat an der Brown University Semiotik, u.a. bei Umberto Eco, und an der Columbia University Englische Literatur studiert. Steven Johnson lebt in Manhattan. Zur Zeit arbeitet er für das Magazin „Discover“, „Wired“, „Slate“ und das „New York Times Magazine“.

http://www.stevenberlinjohnson.com

Bücher von Steven Johnson:
Zum Buch » „Interface Culture. Wie neue Technologien Kreativität und Kommunikation verändern.“ Jahr 1999. 296 Seiten.

Otl Aicher 

Otl Aicher - Piktogramme Olympische Spiele München 

Otl Aicher war einer der bedeutendsten Gestalter der Nachkriegszeit. Er prägte diese Zeit weit über seine gestalterische Arbeit hinaus. Zum Beispiel als Mitbegründer und späterer Rektor der Ulmer Schule. Er entwickelte das Corporate Design der Olympischen Spiele 1972 in München, die durch ihn zu den »fröhlichen Spielen« wurden. Und er schuf Erscheinungsbilder für Braun, die Lufthansa, FSB, ERCO und andere bis heute teilweise unverändert auftretende Unternehmen weiterlesen »