Apple Macintosh Classic Geschichte

Apple Macintosh Classic Computer

Von vielen Usern liebevoll als Mac bezeichnete Macintosh der Firma Apple war der erste Computer der Welt mit einer grafischen Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen in Kalifornien produziert wurde.

Von Anfang an prägten Computer von Apple den Markt und beeinflussten durch ihre Innovationsstärke die Gesamtentwicklung der Computerbranche.

24. Januar 1984
Der erste „Mac“, der Macintosh 128 wird vorgestellt.
Preis: 2.495 US-Dollar (ca. 8.000 DM)
Leistung:
CPU: Rechner auf der Basis von Motorolas 68000-CPU, die mit 8 MHz getaktet war.
Arbeitsspeicher: 128 KByte Arbeitsspeicher RAM
3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk mit 400 KByte Speicherplatz
Integrierter 9-Zoll-Monitor vervollständigten den ersten Macintosh.

Der Macintosh von Apple war mit einer grafischen Benutzeroberfläche und einer Maus ausgestattet. Interessanterweise hatte das Betriebssystem des Macintosh anfangs keinen Namen und wurde nur „System“ (mit Versionsnummer) genannt. Ab Version 7.5.1 bekam es allerdings den Namen „Mac OS“ (Macintosh Operating System). Dieses Betriebssystem war für die Bedienung mit der Maus konzipiert und enthielt für die damalige Zeit einige revolutionäre Konzepte, wie den Papierkorb, Drag & Drop, den Schreibtisch (Desktop), das Auswählen von Text oder Objekten, das Navigieren mit Hilfe von Icons (Symbole).

Viele eitere grundlegende Konzepte, die den Anwendern die heute aus unserem Computer Alltag nicht mehr wegzudenken sind, waren die damals unglaubliche Undo-Funktion (Schrittweises Zurückgehen) und die einheitliche Bedienung verschiedener Programme.

Natürlich verkaufte sich dieser Supercomputer der Innovationen nur in relativ kleinen Stückzahlen – der doch sehr hohe Preis war mit Sicherheit schuld daran. Apple Macintosh war in seiner Form und Art der Benutzung weit dem voraus, was man zu jener Zeit unter einem professionellen Computer verstand: Monitore mit grüner Schrift auf schwarzem Hintergrund und die Eingabe langer Kommandozeilen waren der Inbegriff vom seriösen Arbeiten am PC. Man sieht es heute immer noch diese spannenden Recherche Szenen in den alten Hollywood-Filmen, was auch seinen eigenen Charme hat.

Erst die Nachfolgemodelle des originalen Macintoshs haben es geschafft eine größere Nutzer Comminity zu begeistern, die anfangs bis zu 50 % vom Gesamtmarktanteil der PCs erreichte, jedoch inzwischen zahlenmäßig von Windows-Systemen weit überholt wurde. Der aktuelle Gesamtmarktanteil der Apple Computer (Macintosh) bewegt sich je nach Statistikmethoden zwischen drei und fünf Prozent.

Hier können Sie eine kleine Geschichte des Apple Logos nachlesen.