Weiterbildung Designer

Weiterbildung und Designer, es scheint auf ersten Blick nicht unbedingt die einleuchtendste Kombination zu sein. Doch beim näheren Betrachten kann man sehr schnell feststellen, dass der Beruf Designer eine permanente Weiterbildung fast schon erzwingt. Schauen wir uns doch mal einfach nur die technischen Heraufsforderungen im beruflichen Alltag jeden Gestalters, Designer, Grafikers oder Fotografen an: um ein Meister seiner Klasse zu sein, bedarf es einer extrem professionellen Kenntniss der Programme (Software) und der Werkzeuge (Computer, Fotokameras und natütlich der Software, allein die Arbeit mit dem Layout erfordert eine vielschichtige, parallele und natürlich sehr flüssige Arbeitsweise unter Zeitdruck. Das alles ist nur machbar, wenn man eben seine Arbeitsgeräte nahezu perfekt beherrscht, was natürlich nur beim permanenten Weiterbilden möglich ist. Denn jeder, der die Branche nur ein wenig kennt, weiß, dass sich zum Beispiel allein die Software in sehr regelmässigen und scheinbar teilweise immer kürzer werdenden Abschnitten sich zu großen Teilen aktualisiert, was nach jedem großen Update eine Einarbeitungszeit, bzw. Einlernung erfordert.

» Kursangebote Grafik & Design – hier kostenlose Infos anfordern!

 

Weiterbildung und Designer ist also zumindest im Bereich der zu bedienenden DTP und Bildbearbeitungs Software gegeben. Doch natürlich auch die Hardware (insbesondere bei Fotografen) erfodert ein stetes Lernen – die Kameras und die Kamerausrüstungen unterliegen wie alles andere auch einem sehr schnellen Rennen um die besten Lösungen auf dem Markt.

Doch nichts ist so schnell, wie die Entwicklungen im Internet, was das Leben der Webdesigner nicht besonders einfacher gestaltet. Sich weiterbilden gehört für diese Designer Gilde einfach zum Überlebensfaktor Nummer Eins. Niergendwo anders verändern sich die Technologien, mit denen man arbeitet so schnell, wie im Webdesign. Und nicht nur verändern sich diese, sondern viele verschwinden sogar einfach auf dem langen Weg der Entwicklung des World Wide Webs.

Wir versuchen den Überblick über die Entwicklungen und Möglichkeiten der Weiterbildung Designer zu recherchieren und nur ausgewählte und seriöse Partner für Sie zusammen zu stellen.

Weiterbildung Designer:

Kursangebote Kreativität & Medien beim ILS

Fernakademie Klett – 170 staatlich anerkannte Abschlüsse in drei spezialisierten Fachakademien

Viele SGD Fernkurse fuer Medienberufe, Kunst, Gestaltung und Hobby.

HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien. Kostenloses Infomaterial!

Neben der Möglichkeiten zur Weiterbildung, bieten wir Ihnen die aktuellsten Stellenanzeigen und Jobs für Designer, Grafiker, Webdesigner und Fotografen in Deutschland an.

Wenn die Weiterbildung Designer nicht der richtige Weg für Sie ist, dann haben wir auch nocht alle Design Studiengänge in Deutschland beschrieben.