Archiv der Kategorie: Fashion Design

Designer Kleid für Sylvester

Sylvester rückt immer näher und eventuell steht die eine oder andere Gala an. Was natürlich die Fraga nach einem passenden Designer Kleid aufwirft. Sehen wir uns doch mal an, was die aktuellen Kollektionen zu bieten haben.

Tommy Hilfiger geht mit einem königlichen Blau und einem klassischen Schnitt ins Rennen um die Gunst der eleganten Damen:

„Lange, ärmellose Kleid aus weich fließendem Chiffon begeistert mit klassischer Eleganz und ist der ideale Ausgehbegleiter. Die hohe Taille im Empire-Stil und das Rockteil in sanfter A-Linie sorgen für eine charmante, feminine Silhouette.“

Tommy Hilfiger Abendkleid Sylvester

Tommy Hilfiger Abendkleid Sylvester

Weiterlesen

BuyVIP – Exklusive Designer Marken

Die geschlossenen VIP Communities sind stark im Trend. Exklusivität ist das Zauberwort nach dem „sozialistischen alle machen mit“ von Web 2.0. Die neue Plattform in Deutschland heisst BuyVIP und bietet exklusive Top Marken Produkte radikal reduziert nur ihren Mitgliedern. Also schnell sich anmelden, solange es noch geht und einen Gutschein in Wert von 6 Euro bekommen!

Hier sind die wichtigsten Informationen zum BuyVIP:

BuyVIP ist die inzwischen nicht mehr neue, dafür aber eine sehr exklusive Einkaufsgemeinschaft in Deutschland, bei der Mitglieder Beste Markenartikel bis zu 70% günstiger kaufen! Weiterlesen

Designer Kleider günstig online kaufen bei zalando

Zalando ist ein junger Online Shop, der nicht nur für eine große Auswahl an Schuhen und eine gute und auffallende Werbung im Fernsehen bekannt ist. Seit einigen Monaten wird auch das Sortiment an Designer Kleidern ausgebaut. Um die neue Produktpalette ordentlich nach vorne zu pushen, bietet der Online Versand ordentliche Rabatte und günstige Preise. Einfach den folgenden Link anklicken und der Gutschein wird für Sie automatisch eingelöst – Sie landen auf einer Produktübersicht mit reduzierten Designer Kleidern: Weiterlesen

LaNoia – Modedesign Kollektion Hysterie

Die Gründung und Etablierung eines eigenen Mode-Labels, welches neben dem Firmenkonzept, die Corporate Identity, die Marketingstrategie und den Businessplan umfasst – mit diesem Thema beschäftigten sich die Modedesign-Studentinnen Anja Baumann und Britta Stiehl im Rahmen ihres Diploms. Die Kollektion „Hysterie“ stellt die erste offizielle Kollektion unter der gegründeten Marke „LaNoia“ dar.

Weiterlesen

Modedesign Diplomarbeit Ca’d’Oro

Eine Modesign Diplomarbeit der Extraklasse ist zur Zeit auf den Seiten der Weißensee Kunsthochschule Berlin zu bewundern. Als Leitmotiv ist Venedig angesagt, dass sehr stimmungsvoll von Isabel Vollrath in Szene gesetzt worden ist.

Modedesign Diplomarbeit zum Thema Venedig

Modedesign Diplomarbeit zum Thema Venedig

„Die Ca‘ d’Oro ist das Lächeln einer Frau. Das Gesicht atmet die Heiterkeit des Glücks, und der Canale Grande spiegelt diese heiter Freude.“ Zitat von André Suarès.
Weiterlesen

Valentino Sommer Frühling 2008 Damenkollektion

Pastellfarben Overkill beim Modedesigner Valentino! Der Start in den Frühling und Sommer erfolgt mit sehr zarten Farbvariationen. Das neue Schwarz – die weiße Farbe fehlt natürlich auch in dieser Kollektion nicht. Kleider und Röcke dieser Saison sind lüftig und keinesfalls eng anliegend, nur bei Abendkleidern gibt es noch ein paar klassische Schnitte.

Gucci Sommer 2008 Frauenkollektion

Klassische Schnitte veredelt bis zur unerträglichen Klasse der Designermode – so präsentierte sich die aktuelle Kollektion von Gucci im Herbst letzten Jahres in Mailand. Den Start machten die fantastisch geschnittenen Kleider in modern-klassischen Look des schwarz-weiß. Im Gegensatz zu vielen anderen Designern ist diese Kollektion sehr im Stile der Sechziger angesiedelt.

Dolce & Gabbana Frühjahr Sommer 2008 Frauenkollektion

Dolce & Gabbana ließen es im September des letzten Jahres bei der Präsentation ihrer aktuellen Kollektion für Frauen es richtig krachen – mit einer opulenten Show in einem recht hohen Tempo vor einer gigantischen Multimediwand bestehend aus Dutzenden von flimmernden Monitoren trugen die Models gewohnt ungewöhnliche Kreationen auf den Steg. Alle Männer dürfte eines mit Sicherheit freuen – der Minirock verdient dieses Jahr seinen Namen wirklich! Auch die Hotpans sind nicht aufzuhalten. Insgesamt wirkt die Kollektion der beiden italienischen Designer sehr nach Hippie und Siebziger Jahre. Doch die von ihnen zu erwartenden Stilvermischungen und Stoffexperimente sind natürlich auch dabei.