Ganz Köln im Design Fieber

Vom 19. bis 25. Januar wird die Einrichtungsmesse „imm cologne“ abertausende Besucher in die Stadt locken und sie kurzerhand zur Metropole des Designs küren. Dieses Jahr finden unter dem Namen „Cologne Design Week“ drei weitere besondere Events statt; bei allen ist der Schauplatz das denkmalgeschützte und sehr ästhetische Gewölbe der Halle 11 im Rheinauhafen.

Im Rahmen des „Cologne Guesthouse“ (Workshop und Ausstellung unter der Leitung des israelischen Star-Designers Arik Levy.) haben 31 Jungdesigner die Möglichkeit, aus Wabenplatten, hunderten Metern von buntem Klebeband sowie farbenfroher Acrylfarbe ihre ganz persönlichen Vorstellungen vom Wohnen umzusetzen.

Um sich mit Gleichgesinnten über die neuesten Entwicklungen im Möbeldesignbereich zu diskutieren, bietet die Cologne Design Week seit diesem Jahr das Restaurant „The Place“ als zentralen Treffpunkt an. Täglich wechselnde DJs sorgen für entspannte Atmosphäre in der angrenzenden Lounge.

Die oben genannten Events finden statt in der Halle 11, Im Zollhafen 5-9, 50678 Köln.
Geöffnet ist von Montag, 19. Januar bis Samstag, 24. Januar von 19-1 Uhr sowie Sonntag, 25. Januar von 15-18 Uhr. Das „Chair-ity“ findet am 24. Januar von 12-15 Uhr statt.

cologne design week

In über 150 Showrooms, Ateliers und Galerien finden zahlreiche spannende Veranstaltungen statt. Der wohl angesagteste Treffpunkt der internationalen Designszene wird „The place“ sein. Hier laden ein exzellentes Restaurant und eine Club-Lounge, in der namhafte DJs auflegen, dazu ein, den Messetag mit einem weiteren Höhepunkt ausklingen zu lassen.

Link: cologne design week

2 Gedanken zu „Ganz Köln im Design Fieber“

  1. Ich war auch da! Sicherlich ist es ganz schön viel gewesen, obwohl weniger Firmen und Aussteller vertreten waren als 2008. Leider mußte ich feststellen, das sich das Design vieler Hersteller sehr vergleichbar ist!!!! So sehen besonders die Couchgarnituren fast alle gleich aus von der Qualität mal abgesehen!!! Ich kann nur sagen, das ich auf deutsche Produktionen wert lege und so habe ich meine Couch nach einer Inspiration dieser Messe von einem deutschen Polstermöbelhersteller fertigen lassen… Kann ich wirklich nur empfehlen…

    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.