Photoshop CS3 Import animierter GIFs

Das ist ja wirklich unglaublich!!! Nach dem wochenlangen Warten (unsere IT braucht immer für alles etwas länger) kam diese Woche endlich das Adobe CS3 Design Premium. Gerade habe ich parallel CS2 laufen und versuche eins nach dem anderen auf die neue Version umzustellen. Und jetzt waren mal die Banner dran und nach einigen hin und her musste ich mit Entsetzen feststellen, dass Photoshop CS keine animierten Gifs richtig importieren kann – beim Öffnen gehen nämlich alle Frames verloren (außer dem ersten). Das ist ja wohl wirklich der Hammer, was Adobe sich da leistet. Nach der Recherche bin ich auf eine Tech Note gestoßen, bei der ganz trocken erklärt wird:

„Issue: When you open an animated GIF file in Adobe Photoshop CS3, the file opens with a single layer that displays the first frame of the GIF file, and the Animation palette timeline is empty. If you save the GIF file from Photoshop CS3, the animation frames are lost.

Reason: Previous versions of Photoshop included ImageReady, which opened animated GIF files with a layer for each frame of the animation.

Solution: Open the animated GIF file in Adobe Fireworks. Fireworks provides editable layers and timelines for animated GIF files.

Additional Information: Adobe ImageReady is no longer being developed. Most of the features from ImageReady have been incorporated in Photoshop CS3. Those that are not included in Photoshop are available in Fireworks.“

Also muss man sich Fireworks kaufen, um animierte Gifs importieren zu können?! Das finde ich bei dem stolzen Preis der neuen Software Pakete ziemlich frech. Meiner Meinung nach sollte es zu den Grundfunktionen von Photoshop gehören!

Für alle die ImageReady in CS3 vermissen und Probleme beim Umstieg auf Photoshop CS3 haben (viele der Funktionen wurden hier integriert). Gibt es bei Adobe eine Liste der Funktionen zum Erstellen der Animationen und ihre neue Integration im Photoshop CS3.

7 Gedanken zu „Photoshop CS3 Import animierter GIFs“

  1. danke dir
    genau diese info hab ich gesucht 😉

    muss grade für nen kunden ne gif animation machen und stellte entsetzt fest das ich seit cs3 kein imageready habe!! das einem das auch erst 2mon nach dem wechsel auffällt.

    zum glück haben wir alle die master editon! fireworks lässt grüssen

    lg Jared

  2. Datei > Importieren > Videoframes in Ebenen

    Bei Dateinname gibste dann „*.*“ ein ohne die Anführungszeichen.
    Dann sollteste jedes beliebiege Format sehen. Du wählst dann deine Gif Datei aus
    und anschließend sollte sich ein Fenster öffnen mit dem Titel „Video in Ebenen importieren“. Du machst einfach einen Haken bei „Von Anfang bis Ende“ und drückst auf ok. Danach sollte sich die einzelnen Videoframes in der Ebenenpalette zeigen 😉

  3. Leider geht dies mit der Macversion nicht, und wir sind hier wohl auf Fireworks angewiesen.

    Ich sag lieber nichts, bevor ich hier noch Worte benutze, die lieber ungesagt bleiben sollten.

  4. Hi,
    man muss das gif noch nicht ma lin QT öffnen.
    Es reicht wenn man PS beim Öffnen sagt es wäre eine MOV. Einfach links unten im Öffnenfenster ein anderes Format asuwählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.