Photosynth – Schöne Neue Welt neben 3D, Video und Fotografie

Wie gut und übersichtlich doch die Zeiten der alten Fotografie waren. Die kleinen, süßen Filmdöschen, die die eigene Lust am Fotografieren nicht nur wohl dosierten, sondern auch zu qualitativ guter Überlegung zwangen, nur auch die wirklich würdigen Momente und Bilder einzufangen! Die digitale Welt brachte neben der Vereinfachung des gesamten Fotoprozesses und dem Verschwinden vieler ehrenwerter Berufe in dem Umfeld auch eine ungebremste Flut der allzeit fotografierenden und nicht mehr aufzuhören scheinenden Bilder. Nicht nur ganze Fotoportale wir flickr sind damit überfüllt, man muss aber auch über 120 Fotos vom langweiligsten Geburtstag jeder Tante über sich ergehen lassen, die früher höchstens EINES kleinen Rechtecks auf dem Negativ Platz gefunden hätten.

Überraschenderweise kommt ausgerechnet von Microsoft das Versprechen eine neue Dimension, gerade eben aus dieser Flut der Fotoaufnahmen erschaffen zu haben. Etwas vollständig eigenständiges neben Fotografie, Film/Video und 3-D Welten! Klingt unglaublich und erste Bilder sind es auch. Ein hochkomplexes Algorithmus im Herzen der erstaunlicherweise kostenlosen Software erlaubt jedem Interessierten das Erstellen einer neuen, eigenen Welt, in der man von einer Fotoansicht des Objekts zum nächste gleitet und damit ein Erlebnis entsteht, tatsächlich etwas vom 3-D Spiel, Video und Foto neuartiges zu erleben.

Wie gesagt die Software ist kostenlos, damit man solche Bilder im Internet auf http://photosynth.net erleben kann braucht es einen Browser-Plugin, der ebenfalls bei der gleichen Installation geliefert wird.


Quelle: youtube, Microsoft Photosynth

Photosynth – Schöne Neue Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.