Plakat Design: sofort Kaufen mit dem Handy

Der Modeshop H&M testet derzeit, ob sich mit interaktiven Plakaten und Printanzeigen die Umsätze direkt ankurbeln lassen. Dazu hat das Unternehmen seine Billboard-Anzeigen mit einem speziellen Code ausgestattet. Passanten können diesen mit ihrem Mobiltelefon abtelefonieren und erhalten dann Zugang zum Produktkatalog von H&M, über den sie das beworbene Kleidungsstück dann mobil bestellen können. Abgerechnet wird über die Handyrechnung des Kunden.

Die Technologie stammt von dem kanadischen Mobile-Marketing-Spezialisten Semacode. Das Unternehmen hat eine Technik entwickelt, die URLs in zweidimensionale Barcodes umwandelt. Über eine spezielle Software können Handybesitzer über die in ihrem Mobiltelefon integrierte Kamera den Code decodieren und sich mobil anzeigen lassen.

Plakat Design - Interaktiv einkaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.