Essen - Design Studium

Top Fernkurs:

Die Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste ist die zentrale künstlerische Ausbildungsstätte für Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft. Seit 1927 sind hier - gemäß der Folkwang Idee von der spartenübergreifenden Zusammenarbeit der Künste – die verschiedensten Kunstrichtungen und Disziplinen unter einem Dach vereinigt. Seit 2007 wieder gemeinsam mit den Folkwänglern aus den Studiengängen Fotografie, Kommunikationsdesign und Industrial Design. Heute gibt es Folkwang Standorte in Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund.
Imagefilm der Folkwang Universität der Künste

» Kursangebote Grafik & Design - hier kostenlose Infos anfordern!

Industrial Design – Bachelor of Arts

Bachelor: International aufgestellt

Der Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste bietet mit seinen neuen Bachelor-Programmen eine einzigartige und vielseitige Möglichkeit der Verknüpfung von Kunst, Gestaltung und Wissenschaft. Die vierjährige Bachelor Ausbildung im Industrial Design mündet in die Abschlussarbeit und –Thesis als Nachweis für eine hoch qualifizierte Berufsbefähigung. Die vielfältigen Wahlkombination des vierjährigen Bachelors und den weiteren Gestaltungsdisziplinen ist in dieser Organisationsform einzigartig in Deutschland und ermöglicht den Studierenden ein fundiertes und flexibles Studium mit Promotionsmöglichkeiten und internationaler Kompatibilität.
Mehr zum Bachelor-Studium erfahren Sie hier

 

Kommunikationsdesign – Bachelor of Arts

Das Studium Kommunikationsdesign ist an der Berufspraxis des Kommunikationsdesigners orientiert. Die für dieses Studium wesentlichen Tätigkeiten sind die Konzeption, die gezielte Integration unterschiedlicher Gestaltungsmittel und der damit verbundene Einsatz verschiedener Medien - ausgerichtet an den spezifischen Erfordernissen der Aufgabenstellung. In der Folkwangtradition stehend, soll darüber hinaus ein Designverständnis entwickelt werden, das die Medien der Kunst mit einbezieht.

Im Studium werden die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in Konzeption, Entwurf und Realisation so vermittelt, dass die Studierenden zu künstlerisch-gestalterischer und wissenschaftlicher Arbeit sowie zur kritischen Einordnung ihrer Erkenntnisse befähigt werden. Die Studierenden sollen den gesellschaftlichen Charakter des Designs erkennen und sich der Verantwortung bei der Umsetzung ihrer Aufgaben bewusst werden.

Für die Studienbewerbung ist neben der Hochschulreife ein mehrtägiges autonomes Eingangsverfahren zur Feststellung der studiengangsbezogenen künstlerisch-gestalterischen Eignung notwendig.
Mehr über das Bachelor-Studium erfahren Sie hier

 

Fotografie – Bachelor of Arts

Das B.A.-Studium bietet Studierenden ein klares Profil mit den Bestandteilen Grundlagen Fotografie, Fotodesign, Dokumentarfotografie, Fotografie und zeitbasierte Medien, Künstlerische Fotografie und Theorie und Geschichte der Fotografie.

Die Lehre basiert überwiegend auf der Vermittlung allgemeiner gestalterischer und fotografischer Prinzipien und führt in die eigenständigen Bildfindungsprozesse ein. Künstlerische und gestalterische Lehre wird bewusst verknüpft und gewährleistet ein breites Ausbildungsspektrum im Medium der Fotografie. Wissenschaftlich-theoretische Kenntnisse in kunsthistorischen, medialen und ästhetischen Fachgebieten werden mit zunehmendem Maße vermittelt. Wissensvermittlung und -anwendung sind im Studiengang Fotografie eng miteinander verknüpft. Sowohl Vorlesungen, Kolloquien und Übungen als auch Selbststudium (Lektüre, Recherche, Konzeption u.ä.) bestimmen die Lernformen des Studiums. Dazu kommt die eigene praktische Arbeit in den Laboren und Werkstätten des Fachbereichs.
Mehr über das Bachelor-Studium erfahren Sie hier

 

Photography Studies and Practice – Master of Arts &
Photography Studies and Research – Master of Arts

An der Folkwang Universität der Künste werden zwei Master-Programme eingerichtet, die sich zwar an unterschiedliche Personen richten, aber eng miteinander verzahnt sind:  „Photography Studies and Practice“ ab Wintersemester 2012/13 und „Photography Studies and Research“, voraussichtlich ab Wintersemester 2013/14 mit jeweils 4 Semestern Regelstudienzeit.

„Photography Studies and Practice“ richtet sich an AbsolventInnen (B.A. oder Diplom) aus gestalterischen und künstlerischen Studiengängen wie Fotografie, Kommunikationsdesign, Kunst und anderen angrenzenden gestalterischen Bereichen. „Photography Studies and Research“ ist offen für AbsolventInnen aus wissenschaftlichen Studiengängen (Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaft, Bildwissenschaft, Kunstgeschichte, etc.), die ihre Kompetenzen über das Medium Fotografie theoretisch reflektieren und künstlerisch vertiefen möchten. Beide Programme wenden sich auch an FotografInnen, KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen, die bereits über erste Berufspraxis verfügen und nun ihre gestalterischen Fähigkeiten und theoretischen Grundlagen erweitern und vertiefen wollen.
Mehr über die Master-Studiengänge erfahren Sie hier


Folkwang Universität der Künste Essen>>

Submitted by Anonymous (not verified) on 6. December 2008 - 19:26

Permalink

Hallo, wollte nur kurz mitteilen,dass der Studiengang Industrie Design von der Uni-Duisburg-Essen, an die Folkwang Hochschule Essen gewechselt hat. Somit sind die Info dieser Seite nicht mehr aktuell. mfg ein Leser