Nicht nur Designer sind bei uns herzlich willkommen, sondern alle, die sich für vielfältige Themen der Gestaltung interessieren. Insbesondere für angehende Gestalter bieten wir Informationen über alle in Deutschland angebotenen Studiengänge, Berufe, Ausbildungen und Weiterbildungen. Design Studium steht im besonderen Fokus. Die besten Bücher über Typografie, Grafik, Fotografie, Neue Medien und vieles mehr runden das Angebot ab.

Design Portal

Design Informationsportal für Studium, Bücher, Beruf, Ausbildung. News und Trends für Designer und FotografenInformations Portal für Designer und alle am Design Interessierte. Bei allen Beiträgen und Infos können Sie Kommentare hinterlassen oder persönliche Erfahrungen mitteilen, insbesondere bei Studiengängen ist es für alle anderen User sehr interessant - registrieren Sie sich kostenlos und machen Sie mit!

Themen: Übersicht und Beschreibung der meisten Berufe, die mit dem Gestalten zu tun haben. Bücher zu den wichtigsten Bereichen Grafik, Typografie, Webdesign und Fotografie. Die Listen der berühmten Designer und Fotografen von A-Z enthalten auch Biografien, Portfolios und Bücher. Veranstaltungen mit den aktuellsten Kongressen, Messen und Wettbewerben. Zu allen wichtigen Bereichen gibt es aktuelle Nachrichten thematisch sortiert. Produktgestaltung ist ein aktuell neue Feld, das wir gerne für Sie ausbauen!

Design News Blog

Webdesign Infobox

Ein sehr gutes Beispiel von einem klaren, reduzierten Design stellt die neue Infobox zu den Aufnahmeinformationen auf dem Bilderportal flickr dar: Anstelle von trockenem Text oder einer Tabelle werden Icons im üblichen Design verwendet, die auf den großen Spiegelreflex-Kameras oft zu finden ist. Das Icon-Design ist zudem sehr zurückhaltend durch die Outlines und dennoch sehr prägnant. […]
weiterlesen Webdesign Infobox

Kinder Wikingerhelm Design

Mal was ganz Anderes: warum immer Geschenke kaufen, wenn es auch mal individueller geht? Wann haben Sie das letzte Mal was Nettes gestrickt? Kinder lieben Wiki, deswegen ist heute eine Übersicht an möglichen Wikingerhelm Designs:   Etsy taucht bei uns regelmäßig mit ausgefallenen Designentwürfen auf – wer diese Online-Plattform nicht kennt und wer nicht stricken […]
weiterlesen Kinder Wikingerhelm Design

Google Wetter Design

Google hat mit der strukturierten Datendarstellung bereits während der Suche das nächste Ziel erreicht: die Darstellung der Wettervorhersage. Natürlich kann man die Absichten des Unternehmens nachvollziehen – je länger der Benutzer auf Seiten der Suchmaschine verweilt, umso höher sind die Einnahmen aus der Werbung. So einfach ist das. Doch sehen wir uns das Design der […]
weiterlesen Google Wetter Design

Designer Berufe

Designer Berufe, Weiterbildung, Ausbildung
Welche Designer Berufe gibt es und welche Karrierechance habe ich? Bei kaum einem anderen Beruf führen so viele unterschiedliche Wege zum Berufsziel Designer. Ob Studium, Ausbildung, Weiterbildung durch Kurse & Lehrgänge oder Quereinsteiger - alles steht offen. Alles entscheidende ist und bleibt auch nach vielen Berufsjahren die berühmte Mappe - das Design PORTFOLIO.

Design Studium

Wo kann ich Grafik-Design, Web Design, Produkt Design, Kommunikations-Design, also Design studieren? Das Verzeichniss der Design Hochschulen, Fachhochschulen, Universitäten und Akademien hilft der Orientierung. Jede Uni hat unterschiedliche Design Studiengänge. Lesen Sie weiter und finden Sie das Design Studium nach Ihrem Maß.

Design Akademie München

München bietet eine große Auswahl an namhaften Design Akademien, die neben München auch in anderen Metropolen Deutschlands vertreten sind. Aber auch reine Münchner Akademien sind gut vertreten und genießen einen guten Ruf nich nur in der Werbebranche.

Akademie an der Einsteinstrasse U5

Studienangebot in Kommunikations-Design, Grafik-Design und Web-Design. Nach eigenen Angaben die beste private Design-Akademie in Deutschland mit 762 Einträgen in den Jahrbüchern des Art-Directors-Club ADC ihrer Absolventen.

da! Designakademie Rostock

da!:DESIGNAKADEMIE – GRAFIK · KUNST · MEDIEN

An der da!:DESIGNAKADEMIE gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich für eine Tätigkeit in der Kultur- und Kreativbranche zu qualifizieren.

Zum einen werden zwei Ausbildungen angeboten, die einem festen Stundenplan mit viel Präsenzzeit, intensiver Betreuung und umfangreichen Praktika folgen und mit einem staatlich anerkannten Abschluss enden:

Beruf Ausstellungsdesigner

Als Ausstellungsdesigner sind Sie für die Planung und Entwicklung von Konzeptionen der Ausstellungen verantwortlich. Einsatzgebiete für die gestalterischen Ergebnisse sind neben Messen und Leistungsschauen auch Museen. Das Arbeitsumfeld ist in der Regel bei Designateliers, Veranstaltern von Kongressen, Ausstellungen und bei Werbeagenturen und Museen.

Design Akademie Eindhoven

Als eine für Industrie Design anerkannte Akademie, genießt die Design Akademie Eindhoven in Niederlanden einen hervorragenden Ruf.  In dem vergangenen Jahrhundert leistete nicht nur die Einrichtung eine ausgezeichnete Arbeit in dem Umfeld, sondern auch ihre zahlreichen erfolgreichen Studium Absolventen. Diese beiden Faktoren trugen dazu bei, dass die Akademie zu dem einmaligen Ruf gekommen ist, die „beste Design Akademie der Welt“ zu sein.

Trier - Design Studium

Fachhochschule Trier

Rund 6.100 junge Menschen studieren und forschen an unseren Standorten in Trier, Idar-Oberstein und am Umwelt-Campus Birkenfeld. Damit sind wir eine der größten Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz. Unsere Lage im südwestlichen Dreiländereck Deutschlands schafft mit internationalen Angeboten und vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten in Luxemburg, Frankreich und Belgien ideale Voraussetzungen für Studium und Beruf.

Designer Helmut Lortz

Helmut Lortz war ein berühmter deutscher Grafiker und Zeichner, der als erster Deutscher in die Alliance Graphique International aufgenommen wurde. Helmut Lortz wurde geboren am 25.04.1920 in Darmstadt und verstarb am 04.01.2007.

Nach einer erfolgreich abgeschlossener dreijähriger Lehre als Meisterschüler an der Fachschule für Elfenbein- und Holzschnitzerei im Jahre 1938, begann er ein Bildhauerei-Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. 1940 wurde seine Ausbildung zäh durch die Einberufung zum Kriegsdienst unterbrochen.

Inhalt abgleichen