Krefeld - Design Studium

Top Fernkurs:

Hochschule Niederrhein

Die Hochschule Niederrhein will vor allem eines: gut ausbilden. Dabei wird das Wort "Fachhochschule" durchaus ernst genommen. Eine gute Wahl für all jene, die in ihrem Studium die akademische Bildung einer Hochschule verbunden sehen wollen mit einer fachlichen Ausbildung hin auf einen zukünftigen Beruf. Hochschule Niederrhein ist die populärste Hochschule in NRW. Der Grund dafür ist die Berufsbezogenheit der Ausbildung: Wer diese Fachhochschule mit einem Abschluss verlässt, kann schon an seinem ersten Arbeitstag gute Arbeit leisten. Fachliche Exzellenz und die Fähigkeit zur Teamarbeit sind an der Hochschule Niederrhein besonders wichtig - sowohl in Lehre wie in Forschung. Dabei fühlt sich die Hochschule ihrem Standort am Niederrhein im besonderen Maße verpflichtet.

» Kursangebote Grafik & Design - hier kostenlose Infos anfordern!

Design Bachelor of Arts

Die Studierenden können zwischen folgenden Schwerpunkten wählen:

Raum- und Umgebungsdesign - Mensch und Raum

Der einzigartige Studienschwerpunkt Raum- & Umgebungsdesign setzt sich mit diesen Veränderungen von Räumen und Umgebungen auseinander.

Kommunikationsdesign – Mensch und Botschaft

Diese Studienausrichtung umfasst schwerpunktmäßig das Verhältnis zwischen Mensch und Botschaft. Gegenstand ist das Design aller Kommunikationsformen, wie sie in der Werbung und in den Medien über analoge und digitale Medien Anwendung finden.

Produktdesign - Mensch und Produkt

(Serielles Produktdesign und Unikate) Diese Studienausrichtung beinhaltet das zunächst unmittelbare Verhältnis zwischen Mensch und Produkt.

 

Design Ingenieur Bachelor of Science

Der Studiengang Design-Ingenieur beinhaltet die beiden Schwerpunkte Textil und Mode.

Die Studienrichtung Textil macht die Studierenden mit den zahlreichen Varianten der Produktgestaltung hinsichtlich des modischen Designs und Stylings für die Weberei, Wirkerei, Strickerei und Druckerei vertraut. Hierbei wird der moderne Maschinenpark der Hochschule ebenso genutzt wie die unterschiedlichen CAD-Systeme, die die Realisierung und Umsetzung in industriell zu fertigende Kollektionen ermöglichen.

Gegenstand der Studienrichtung Mode ist die Qualifikation von Ingenieuren, die unter Beachtung von Fashion, Styling und Design modische Entwürfe von Bekleidungsstücken und technischen Textilien kreieren, zu Kollektionen zusammen stellen und ihre technische Weiterentwicklung in Bezug auf Passform, Arbeitsgestaltung und Qualitätsstandard übernehmen können. Darüberhinaus sind die Absolventen befähigt Richtlinien für die industrielle Verarbeitung festzulegen und Trainingsprogramme zu erstellen.

Design Master of Arts

Unser Masterstudiengang ist dreisemestrig, themenbezogen und projekthaft. Er wendet sich an Absolventen eines B.A.- oder Diplomstudiengangs in Design oder anverwandten Disziplinen.

Fachhochschule Niederrhein »

Submitted by Anonymous (not verified) on 27. January 2011 - 16:41

Permalink

Das klingt nach einem vielseitigen und spannenden Studium. Entwicklung und Design ist und bleibt gefragt. Empfehlenswert ist es in jedemfall nach Erfolgreichem Bachelor noch den Master zu machen, damit sollten einem dann wirklich alle Türen offen stehen