München - Design Studium

Top Fernkurs:

München - Fachhochschule

Die Hochschule München ist Bayerns größte Hochschule für angewandte Wissenschaften und die zweitgrößte Deutschlands. Im Herzen einer der großen europäischen High-Tech- und Wirtschaftsmetropolen sind wir der konsequenten Ausrichtung auf die Praxis verpflichtet – in der Forschung und in der Lehre.

Zurzeit gibt es an der Hochschule über 60 Bachelor- und Masterstudiengänge. Neben traditionsreichen Studiengängen bieten wir auch eine Reihe einzigartiger, auf die Bedürfnisse einer sich wandelnden Gesellschaft neu zugeschnittene Studiengänge. Auch für Berufstätige gibt es eine wachsende Reihe von Weiterbildungsangeboten und flexiblen Studienmöglichkeiten. Rund 500 ProfessorInnen, 660 MitarbeiterInnen und wissenschaftliche Angestellte sowie ca. 750 Lehrbeauftragte betreuen fast 16.000 Studierende.

» Kursangebote Grafik & Design - hier kostenlose Infos anfordern!

Design Bachelor of Arts

Die Welt gestalten - Design an der Hochschule München zu studieren bedeutet eine ideale Synthese aus Theorie und Praxis, ob Fotodesign, Industriedesign oder Kommunikationsdesign. Gesucht werden für den Studiengang Bachelor Design experimentierfreudige kreative WeltgestalterInnen.

Advanced Design Master of Arts

Das Studium im Masterstudiengang "Advanced Design" orientiert sich an den Berufsaufgaben im Bereich der kreativen Planung und Gestaltung der Umwelt und fördert durch künstlerische und wissenschaftliche Auseinandersetzung kreatives, experimentelles, visuelles und plastisches Entwerfen.

Fachhochschule München »

Hochschule für Musik und Theater München

Die Hochschule für Musik und Theater München zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Ausbildungsstätten für Musik und Theaterberufe in Deutschland. Neben der Ausbildung in allen künstlerischen und pädagogischen Musikfächern und Ballett werden im Rahmen der Kooperationsstudiengänge mit der Bayerischen Theaterakademie August Everding Operndarsteller, Schauspieler, Regisseure, Musicaldarsteller, Maskenbildner und Lichtgestalter ausgebildet. Die Hochschule trägt mit etwa 750 Konzert- und Veranstaltungsangeboten jährlich an ihren Standorten Arcisstraße 12, Luisenstraße 37a, Gasteig und Prinzregententheater sowie in weiteren Veranstaltungsräumen in München maßgeblich zum Musikleben der Stadt bei. 

Lichtgestaltung Bachelor of Arts

Momentan werden in diesem Studiengang keine Studenten aufgenommen. Die Zulassung erfolgt nur im zweijährigen Rhytmus.

Hochschule für Musik und Theater München>>

Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation

Die MHMK ist die größte private Medienhochschule und nach der Hochschule der Medien in Stuttgart die zweitgrößte Fachhochschule mit Medienschwerpunkt in Deutschland. Mit über 80 Professuren und 1.900 Studierenden in allen fünf Medienzentren München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin bildet die Hochschule den Mediennachwuchs für die internationale Mediengesellschaft aus. Die MHMK ist durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst staatlich anerkannt und mit ihren Standorten deutschlandweit auch in den Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Berlin zugelassen. Die Absolventen der MHMK erhalten einen bayerischen Hochschulabschluss.



Design
Der Bereich Design spaltet sich in drei Studienrichtungen auf:

Animation

Nicht immer ist diese Frage einfach und auf den ersten Blick zu beantworten. Längst ist die Animation aus den Kinderschuhen heraus und arbeitet mit immer ausgefeilteren Techniken, um künstliche Welten zu erschaffen und in Bewegung zu setzen.
Animation gehört zum Alltag vieler Branchen. Architektur, Städtebau, Medizin, Geografie aber auch die Werbung haben einen stetig steigenden Bedarf an Animationen für Planungs-, Simulations- und andere Visualisierungsaufgaben. Neue Visionen und künftige Technologien lassen sich ebenso in virtuelle Realitäten umsetzen wie der Rundgang durch ein Museum. Nicht zu vergessen die Filmbranche! Ohne entsprechende Profis sind Produktionen wie Avatar undenkbar.
Die Studienrichtung Animation vermittelt Ihnen alle produktionstechnischen und gestalterischen Qualifikationen, um nach Ihrem Studium mit besten Voraussetzungen in das expandierende Berufsfeld der Animation zu starten.

Game Design

Die Studienrichtung Game Design bildet Sie für die kreativen und konzeptionellen Aufgaben in dieser expandierenden Branche aus. Konzeption und Gestaltung stehen im absoluten Fokus der Studieninhalte. Sie werden ergänzt um Fachwissen zu Marketing, Vertrieb und Finanzierung. Als zukünftige Autorinnen und Autoren lernen Sie zudem, Grafiker, Programmierer, Musiker und Sounddesigner zu inspirieren und zu führen.

Mediendesign

Die Studienrichtung Mediendesign bereitet Sie umfassend auf Ihre künftigen Designaufgaben vor. Dabei stehen Konzeption und Gestaltung an allererster Stelle. Aber auch die Einführung in Kunstgeschichte, Semiotik und freies künstlerisches Arbeiten bilden wichtige Inhalte Ihres Studiums. Schon früh erarbeiten Sie eigene Lehrprojekte, denen in der Regel reale Aufgabenstellungen zugrunde liegen. Begleitet werden Sie dabei von Ihren Professorinnen und Professoren. Sie gestalten Kampagnen mit Logos, Plakaten und Broschüren oder auch einen kompletten Webauftritt. Ergänzend werden Sie in Wahrnehmungs- und Wirkungsforschung unterrichtet und lernen das interessante Feld der Designforschung kennen.

Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation>>

Technische Universität München

Die TUM zählt zu den besten Universitäten Deutschlands. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen sie aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und mit wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt.

Industrial Design Master of Science

Schwerpunkte des Studiums sind die Vermittlung des interdisziplinären Designverständnisses sowie Kenntnisse in der Designforschung und die Ausbildung von unternehmerischem Denken und Handeln. Der Masterstudiengang verfolgt die disziplinübergreifende Kooperation mit Lehrstühlen der Fakultäten für Architektur, Maschinenwesen und Wirtschaftswissenschaften.
Insbesondere werden die Herausforderungen einer ökologisch vertretbaren Massenproduktion und die Veränderung der Gesellschaft auf Grund des demographischen Wandels mit Universal Design als Schwerpunkte behandelt.

Games Engineering Bachelor of Science

Spiele werden immer vielfältiger. Sie lassen uns virtuelle Situationen durchleben, Strategien ausprobieren, neue Ideen entwickeln und mit- oder gegeneinander agieren. Dabei sind der Gedankenaustausch mittels Computer und neue Arten des Beisammenseins mittlerweise genau so wichtig wie das Spiel selbst. Spiele dienen aber nicht nur zum Zeitvertreib. Sie helfen beim Erlernen sozialer oder fachlicher Kompetenzen, der Erprobung neuer Technologien und dem Überwinden kultureller Barrieren.

TU München>>