Paderborn Design Studium

Top Fernkurs:

Universität Paderborn

Die Universität knüpft mit ihrem modernen und erfolgreichen Profil an die Universitätstradition der Stadt Paderborn an. 1614 wurde durch den Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg in Paderborn die erste westfälische Universität – mit einer theologischen und einer philosophischen Fakultät – gegründet, die nach der Säkularisation im Staat Preußen als kirchliche Hochschule fortgeführt wurde.

Mode- und Textildesign Bachelor of Arts

 

Im Rahmen des Studiengangs „Zwei-Fach-Bachelor der Fakultät Kulturwissenschaften“ sind zwei Fächer in gleichem Umfang (72 ECTS-Punkte) sowie ein Optionalbereich im Umfang von 24 ECTS-Punkten zu studieren. In einem der beiden Fächer ist die Bachelorarbeit (10 ECTS-Punkte) zu verfassen und mündlich zu verteidigen (2 ECTS-Punkte).

Module im Fach Mode-Textil-Design:

Erster Studienabschnitt (1.-3. Semester)

  • Gestaltungspraxis (Gestaltungsmethoden, performativ-vestimentäres und medial-visuelles Arbeiten, designorientierte Strategien)

  • Kulturwissenschaftliche Grundlagen (Methodenkonzeption, Systematiken und Strukturen von Designprozessen, Kunst und Kulturgeschichte)

  • Kulturelle Vermittlung (Biografiearbeit, pädagogische Vermittlungstheorien, kulturelle Bildungsprozesse)

Zweiter Studienabschnitt (4.-6. Semester)

  • Vertiefung Gestaltungspraxis (Projekte)

  • Vertiefung kulturwissenschaftliche Diskurse (z.B. Kulturen, Heterogenität, Gender, interkultureller Theoriediskurs)

  • Vertiefung Vermittlungspraxis (Projekte)

Weitere Informationen:

Studiengangbeschreibung

Universität Paderborn>>