Audi Designstudie 0 2008

Perfekt für die Generation Ipod ist wohl diese Designstudie von Ondrej Jirec. Nicht nur ist der Motorraum durch eine doppelte Wand isoliert, damit ja gar nichts den Hörgenuß im Innenraum stört, sondern das Besondere an diesem Entwurf ist, dass man mehre Autos (natürlich gleicher Baureihe) miteinander zu einem Netzwerk per bluetooth zusammen schließen kann und somit in der Lage wäre ein ganzes Soundsystem aufzubauen. Dabei agiert ein Host Auto als das Tonangebende. Ansonsten sieht man starken Einfluß von „Apple“ Design und extrem große Glasfläche mit einem beinahe Standardmäßigem Panoramafenster. Als Antrieb ist ein Elekro/Diesel gedacht.

audi o designstudie

2 Gedanken zu „Audi Designstudie 0 2008“

  1. Cool ein MP3-Auto *__*

    is ja irre
    was kann es noch? w-lan, telefon, cd brenner und comunity-centre, tv karte und als kleines extra iss nebenbei noch ne gameconsole.

  2. Da haben die sich ja echt was tolles einfallen lassen. Das Beste an der ganzen Sache finde ich ja, dass man mit verschiedenen Modellen der gleichen Baureihe ein Soundsystem aufbauen kann. Das ist doch einfach super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.