Kategorien
Webdesign

HTML websichere Farben

Man braucht immer wieder eine gute Übersicht der websicheren Farben. In dieser Grafik sind alle im praktischen Überblick zusammengefasst. Einmal sind die Farbflächen ungerührt und die Farbwerte stehen darunter und einmal sind sie kompakter dargestellt mit der html Bezeichung direkt drauf.

Zum Vergrößern der html Farben Tabellen, drauf klicken:

html websichere farben

Die zweite, nach Farben sortierte html Tabelle:

html websichere farbentabelle

>> Farb- und Stilberatung Fernkurs – kostenlose Infos jetzt anfordern!

3 Antworten auf „HTML websichere Farben“

Schönes Weblog, werde sicher öfter mal vorbeischauen, aber beim Durchblättern habe ich mich doch gefragt, was websichere Farbe heute eigentlich noch für eine Bedeutung haben.

Ich war der Meinung, das sie ein Relikt längst vergessener Zeiten wären, als die Zwischentöne von den Browsern noch unterschiedlich gerundet wurden und Monitore z.T. nicht mehr als 256 Farben darstellen konnten. Ist das nicht schon seit weit mehr als 5 Jahren Schnee von gestern?

Ich bin jedenfalls selbst Webdesigner und könnte mich nicht erinnern, wann ich darauf zum letzten Mal geachtet habe.

Hallo David,

sicher, die Bedeutung der websicheren Farben hat gewaltig an Bedeutung verloren – aber in meinem Webdesigner Alltag nützt es trotzdem z.B. bei der Erstellung von .gif Grafiken kommt eben genau um diese 256 Farben nicht herum, denn es gibt einfach schlichtweg keine anderen!!!

VG
Dimitri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.