Kostenlose Fotos Download

Fotos ergänzen nicht nur fantastische jeden Artikel und Webseite im Internet, sondern können selbst ein tolles Gestaltungsmittel darstellen. Doch auf keinen Fall sollte man die über Google (z.B.) Bildersuche gefundenen Fotografien einfach so verwenden, es denn auch „nur“ für einen privaten Blog. Urheberrechte können sehr leicht verletzt werden, der Urheber des Werkes ist aber über so eine Suche nur sehr schwer auszumachen. Doch wenn ein Anwalt über Ihre Seite „stolpert“ ist mindestens eine Abmahnung nicht mehr weit.

Es gibt viele tolle Beiträge über die verschiedene Quellen für den kostenlose Fotos-Download, wie zum Beispiel dieser Artikel mit über Hundert verschiedener Fotoarchive für Stock-Fotos: 117 Quellen für kostenlose Fotos. Doch hier möchte ich meine Lieblingsmethode zeigen, vor allem wenn es schnell gehen soll, sind die kostenlosen Fotos von flickr einfach genial: Es stehen Ihnen knapp 10 Millionen Fotos kostenlos zum Download! Das ist ein Wort! Doch Vorsicht, Sie dürfen nicht einfach auf der Startseite von flickr einen Begriff eingeben und das nächst beste Foto sich schnappen. Gehen Sie unbedingt zuerst auf diese Seite: Flickr, auf der das gesamte Fotoarchiv nach Creative Commons Rechten sortiert ist. Und wenn Sie unter der „Namensnennungs-Lizenz“ auf „weitere Fotos“ klicken steht Ihnen eine Unzahl an super Fotos in einer gigantischen Qualität und Auflösung nur unter der Bedingen, dass Sie beim Veröffentlichen den Urheber nennen! Sogar das nachträgliche Bearbeiten der Bilder ist kein Problem. Also, worauf warten Sie noch?

Kostenlose Fotos Download: Flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.