Mehr Kundennähe durch neues Shop-Design

Pilot-Phase mit drei Vodafone-Shops gestartet

Vodafone hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden zu Fans zu machen. Das bedeutet, die Kunden-Zufriedenheit und Begeisterung für die Marke Vodafone noch einmal deutlich zu steigern und die Service-Qualität nachhaltig zu erhöhen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist der Start eines Pilotprojektes zur kundenorientierten Neugestaltung der Vodafone-Shops.

Vodafone-Shop-Design-Pilot

Am Freitag, dem 27. Juni 2008, eröffnete in Essen der erste von vorerst drei Vodafone-Shops mit einem komplett neuen und innovativen Shop-Design. Weitere Filialen in Münster und Bremen werden folgen. Hauptbestandteil ist die Unterteilung der Verkaufsflächen in verschiedene kundenspezifische Erlebniszonen. So können Privat- und Business-Kunden ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend Vodafone-Produkte in einem realistischen Umfeld erleben und ausprobieren.

Ziel dieses Pilot-Projektes ist es, die Innovationskraft von Vodafone in den Verkaufsräumen sichtbar zu machen und die Verbraucher für die Marke Vodafone und ihre Telekommunikationsprodukte zu begeistern. Auch soll die Service-Qualität mit dem neuen Shop-Design noch einmal deutlich verbessert werden – ganz im Sinne von „Kunden zu Fans machen“.

Vodafone Deutschland ist mit rund zehn Milliarden Euro Umsatz und 15.000 Mitarbeitern einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland zusammen mit seiner hundertprozentigen Tochter Arcor AG & Co KG für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Vodafone Deutschland hat seinen Sitz in Düsseldorf, Arcor in Eschborn bei Frankfurt. Vodafone und Arcor stellen sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in Deutschland und fördern zusätzlich über die Vodafone Stiftung Deutschland zahlreiche Projekte. Die Unternehmen gehören zur Vodafone Group.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.