Mode-Fotograf Paolo Roversi

Designer Magazin der New York Times zeigt in ihrer Online Ausgabe eine anmutig und in einer spannenden Art und Weise verknüpfte Fotoserie vom Fotograf Paolo Roversi. Die Modekollektion ist für den Herbst 2008 bestimmt und bedient sich einzelner Element der vergangenen Epochen. Das gleiche macht der Fotograf selbst und setzt das Model gekonnt monumental geheimnisvoll im Stile der 20er Jahre Fotografie in Szene, als noch die Hollywood Divas das Maßstab der Schönheit und Glamours galten.

Die Farbdynamik und ein extremer Bogen zwischen ganz dunklen Tönen und beinahe weißer Haut erreicht ihrer Höhepunkt mit der fantastisch wirkender roten Farbe der Lippen, die durch den Kontrast zu schwarz ihre Wirkung zu 100% entfalten können. Wenn man auch noch die biblische Schlange dazu nimmt, erreicht diese Fotoaufnahme die Qualität eines außergewöhnlichen Gemäldes, an dem jeder Kunsthistoriker seinen Spaß hätte. Wir genießen aber lieber in Ruhe dieses Meisterwerk. Weitere Aufnahmen aus dieser Serie sind hier zu finden: www.nytimes.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.