Geschichte Apple Logo

Apple Logo Geschichte

Über die Entstehungsgeschichte vom Apple Namen kursieren mindestens zwei wichtigste Legenden:

1. Steve Jobs hat kurz nach der Gründung seines Unternehmens eine Deadline für die Mitarbeiter gesetzt einen guten und stylishen Namen für die Firma zu finden (Was auch rechtliche Engpässe hatte, denn es höchste Zeit die Firma rechtlich anzumelden). Als Drohung gegenüber der Kreativlosigkeit seiner Mitarbeiter hat er den Namen „Apfel“ in den Raum gestellt. Leider oder zum Glück meldete sich niemand mit einer besserer Idee und so heißt eines der bekanntesten Unternehmen unserer Zeit „Apple“.

2. Steve Jobs war in dieser Zeit ein Veganer und verbrachte einige Wochen in einer etwas abgedrehten Kommune und kam mit dieser „Apple“ Idee zurück.

Wie auch immer die Namensfindung verlaufen ist – über die Entstehung des Apple Logos herrscht etwas mehr Klarheit. Grafik-Designer Rob Janoff schuf dieses zur damaligen Zeit revolutionären Logo. Das kalifornische Unternehmen Apple war die erste Computerfirma weltweit, die einen Namen für die Corporate Identity wählte, der mit der Firma auf den ersten Blick überhaupt nichts zu tun hatte. Das Motiv eines seitlich abgebissenen Apfels sollte Bezug auf die biblische Geschichte von Adam und Eva haben, genau genommen sollte der Apfel die Frucht des Baums der Erkenntnis darstellen.

Im Jahre 1976 wurde der Entwurf von Rob Janoff (Grafikbüro Newtrix) zum Logo der wohl außergewöhnlichsten Firma der Computergeschichte. Der Apfel trug regenbogenfarbige Streifen – was in der damaligen Zeit der Grün-Schwarzen Monitore der Konkurrenz ein richtiges Statement bedeutete.

Das Logo war viele Jahre unangetastet und erfuhr mit dem Start der legendären, bonbon-farbigen Imacs einen Redesign (zugleich kam Steve Jobs zurück zu Apple).

Nach dem Einstellen dieser bunten Mac Serie kam der Bedarf für ein dezent farbiges, edles Logo. Mit dem Erscheinen des neuen Betriebsystems Panther kamen viele neue Benutzeroberflächen im sogenannten brushed aluminium Look. Dieses metallischen Aussehen wurde auch auf das Logo übertragen. Nach den vielen Varianten im 3D-Look kam es schließlich auch zu einem sehr einfachen Logo, das wohl zur Zeit zu einem der bekanntesten weltweit zählen darf: Rob Janoff entwarf zwar bereits 1976 ein einfaches Apple Logo in Silberfarben, jedoch wurde damals das bunte vorgezogen. Doch viele Jahre später kam sein erneuter Entwurf (basierend auf dem alten) zum Zuge: die schlichte Eleganz der „angebissenen“ Apfel Silhouette.

Beteilige dich an der Unterhaltung

11 Kommentare

  1. Pingback: SEO Tutorials » Apple - Geschichte des Logos
  2. Pingback: Aaaaaaaaaapfl « Warum nicht kexi
  3. Den Namen und das Logo hätte man in der Diskussion leicht abschießen können: Das Beatles-Label „Apple“ hatte diesen Namen und das Motiv des „angebissenen“ Apfels doch erst ein paar Jahre zuvor geprägt. Da kann man mal sehen, wie wenig man auf dieses Argument hören sollte „Das hab ich irgendwo schon mal gesehen …“.

  4. Kleine Ergänzung: Das allererste Logo entstand vor 1976 und war eine Zeichnung im Stile eines barocken Kupferstichs, das Isaac Newton unter einem Apfelbaum sitzend zeigte; eine Anspielung auf die Entdeckung der Schwerkraft mithilfe eines Apfels. Dieser Entwurf stammte von Ron Wayne. Man stellte jedoch schnell fest, dass sich dieses Logo nur schlecht reproduzieren ließ, da es viel zu kleinteilig war, und so wurde es wieder verworfen.

  5. Eins is ma klar dieses Zeichen hat dafür das es so simpel und klein ist eine große und zum teil auch komplizierte Geschichte

    PS: Kennt ihr Forest Gump? — in dem Film hat dieser Steve Jobs ja angeblich Forest Gumb getroffen welcher dann in einen apfel gebissen hat und ihm gegeben hat – is aber nur ein Film bin mir nich ma sicher ob es so wie ichs gesagt habe im Film war^^

  6. Pingback: Apple und der Teufel | Kumpel Jesus
  7. Gepriesen seist Du – wir huldigen Dich oh Schönheit, die Du aus woher auch immer kommst! Egal, woher, wieso und weshalb des Logo entstand. Es ist einfach ein Symbol für Designer, das Herz schneller pochen zu lassen und steht einfach für Qualität! 😉

  8. Pingback: Apple Farbe - Vielfliegertreff: Das Forum für Vielflieger
  9. Pingback: Apple iPAD – News » Blog Archive » Kolumne: Das iPad und das liebe Vieh
  10. Also ich möchte ja keine Träume zerstören, aber
    „For the logo’s design, Janoff said, „Adam and Eve didn’t have anything to do with it.“

  11. Der Logo der Apple Unternehmen hat Steve Job um die Ehrung von Alan Turing geb 1912 in London
    Und der zur chimische Kastration und Haftstraffe verurteilt wurde wegen seine Homosexualität die damals als Straffe betrarchtet wurde Er hat eine Apfel mit Cianur vergiftet und dran gebissen um sich umzubringen was ihn gelang.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.