Drupal und Joomla NEU

joomla logo drupal logo

Mit Joomla und Drupal liegen zwei der populärsten Open-Source-CMS in einer neuen Version vor. Joomla verabschiedet sich mit Version 1.5 größtenteils vom Code des CMS Mambo, aus dem es vor knapp drei Jahren hervorging. Der neue Unterbau, ein objektorientiertes Framework, erleichtert das Entwickeln eigener Erweiterungen über eine neue API und trennt streng zwischen Design und Programmlogik nach dem MVC-Prinzip (Model-View-Controller).

Dazu kommen unzählige weitere Änderungen, die Stabilität, Performance und Handhabung des CMS verbessern sollen. Die Entwickler von Drupal versprechen mit der Version 6 beträchtliche Perormance-Steigerungen, vor allem für Websites mit vielen gleichzeitig eingeloggten Benutzern. Zudem gibt es einen einfacheren Installer und dank Ajax zugänglichere Admintools. Außerdem kann Drupal nun mehrsprachige Websites verwalten und erlaubtes, neue Themes zu erstellen, ohne eine Zeile PHP-Code schreiben zu müssen.

www.joomla.org
www.drupal.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.